Zubehör und Teile für dein Mountainbike. Von Bikern für Biker.

Neue Produkte

Produkte-News

  • Kind Shock räumt das Cockpit auf
    Kind Shock räumt das Cockpit auf

    Kind Shock bringt drei neue SouthPaw Varianten. Alle drei Modelle lassen sich ohne Klemmschelle direkt an die Bremshebel von Shimano, SRAM und Avid montiern. Das sorgt für eine aufgeräumte Optik und spart wieder ein paar Gramm Gewicht. Der Hebel bietet die gleichen Vorteile wie der bewährte SouthPaw Hebel. Der Remotehebel wird auf der linken Lenkerseite montiert und nimmt dort quasi den Platz des Schalthebels ein. Die Bedinung ist intuitiv und ergonomisch. 

    Der SouthPaw iSpec II passt an alle Shimano Bremsen mit iSpec II Aufnahem. Für die neue Shimano XTR Bremse hat Kind Shock den iSpec EV Hebel entwickelt. Und für alle, die SRAM oder Avid Bremsen fahren, passt der SouthPaw Matchmaker. Alle drei Modelle sind absofort erhältlich. 

    Zum SouthPaw Matchmaker

    Zum SouthPa

    Weiterlesen »
  • LUFTY - das ultra leichte Ventil von Pepi für deine Tire Noodle
    LUFTY - das ultra leichte Ventil von Pepi für deine Tire Noodle

    Pepis Tire Noodle Ventil LUFTY

    Das Warten hat endlich ein Ende. Mit dem LUFTY bringt Pepi nicht nur ein ultra leichtes Ventil für Pepis Tire Noodle. Er hat das Schlauchlos Ventil auch radikal überarbeitet und ihm ein einzigartiges Design gegeben.

    Das spezielle Designe hat 3 Hauptmerkmale:

    1.       Die weit winklige Öffnung verhindert, dass das Reifendichtmittel diese verstopft. Dies, weil der offene Querschnitt um ein vielfaches größer ist als bei Ventilköpfen mit klassischen Bohrungen. Die Montagerichtung der Öffnung des Ventilkopfes wird zu einer der Felgenflanken ausgerichtet. Somit wird in jeder Rotationsrichtung das eventuell angelagerte Reifendichtmittel durch Zentrifugalkraft fortlaufend aus den Schacht geschleudert. So bleibt das Ventil frei von Dichtmilch.

    2.       Die Bauhöhe des Ventilkopfes konnte durch dieses geniale Designe reduziert werden. Das Lufty Ventil baut dadurch ca. 2mm flacher als die üblichen Ventile mit Bohrung. Dadurch ents

    Weiterlesen »

Beststellers

Blog Beiträge

  • Bereit für den Frühling
    Bereit für den Frühling

    Parat für den Frühling? Dein Bike auch?

    Wenn du schlauchlos bzw. tubeless fährst, musst du daran denken die Dichtmilch nachzufüllen. Diese trocknet nämlich auch dann ein, wenn dein Bike im Winter im Keller steht. Dies ist so, weil die Dichtmilch verdunstet, egal ob das Bike bewegt wird oder nicht. Zwar sind deine Räder nach dem Winter noch dicht, aber der Pannenschutz funktioniert nicht mehr. Deshalb ist es wichtig, das du vor der ersten Ausfahrt 60-80 ml Notubes Dichtmiilch nachfüllst. Dies kannst du ganz einfach selber machen. Mit dem Ventilschlüssel von Notubes drehst du das Nadelventil aus dem Ventilsutz heraus. Dann ziehst du die Befüllspritze mit 60 ml Dichtmilch. Achtung: die Dichtmilch musst gut schütteln. Dann die Spritze auf den Ventilsitz drehen, Dichtmilch reinpressen, und aufpumpen. Das gane duert höchstens 2 Minuten. 
    Zum Saisonstart offerieren wir dir das Notubes Frühlingsset zum Preis von 40 Franken, statt 50 Franken. Es beinhaltet e

    Weiterlesen »
  • Kind Shock Workshops und Schlauchlos Workshops für den Fachhandel
    Kind Shock Workshops und Schlauchlos Workshops für den Fachhandel

    Kind Shock Workshop                                                         

    Absenkbare Sattelstützen benötigen wie alle anderen «bewegten» Biketeile regelmässige Pflege. Sie werden beim Bikeservice aber oft vergessen. Das kann zu Beeinträchtigungen der Funktionalität und Schäden führen. Im Workshop zeigen dir für jedes Modell, wie du in einfachen Schritten jede Sattelstütze selbst auseinanderbauen und reinigen kannst, erkennst welche Teile ersetzt werden müssen und wie du Fehlerursachen beseitigst

    Weiterlesen »